rent a club

⬆ ⬆ ⬆ ⬆

Willkommen auf unsere Seite, vielen Dank für den virtuellen Besuch, wahrscheinlich mit Sehnsucht auf eine Veranstaltung im Club.

Update 17.06.2021

Nach wie vor sind Veranstaltungen im Riders Café „Indoor“ nicht wie gewohnt beliebt im vollen Umfang, mit Nähe, tanzen ohne Maske, etc. möglich.
Die Kapazität ist stark begrenzt: sitzen, beim Aufstehen Maske tragen, sich testen lassen, das volle Hygiene Programm!
Wir haben leider keine Planungssicherheit für die kommenden Monate und spekulieren möchten wir nicht, so warten wir weitere Lockerungen ab und reagieren entsprechend.
 
Im Sommer treffen uns die Maßnahmen emotional nicht ganz so hart, da auch vor Corona zwischen Juni und September unsere sogenannte Softsommerpause jährlich auf dem Plan steht. Wenige Veranstaltungen füllten den Kalender.
 
Im Juli wird es eine kleine Goa Party mit begrenzter Gästeanzahl geben, der Veranstalter meldet ausverkauft.
 
Für den August sind zwei kleine Open Airs vor dem Riders Café geplant.
Am 14.08. und 20.08. steht Sebel auf der Bühne.
Da die Veranstaltung durch Ohne Kunst und Kultur unterstützt und komplett finanziell abgesichert ist, werden wir keinen Eintritt nehmen.
 
Für unsere treuen Membercard Unterstützer planen wir im August ein DANKESCHÖN SOMMERFEST mit einem großartigen Barbecue, reichlichen Buffet und natürlich schöner Musik.
 
Was den September und die folgenden Monate angeht, hängen wir offen geschrieben noch in den Seilen der Politik, Strategie gegen die Pandemie.
 
Natürlich sind wir kreativ, optimistisch und buchen für den Herbst und Winter 2021/2022 sowie für den Frühjahr 2022 Partys und Konzerte und freuen uns, wenn ihr die Zuversicht teilt und Tickets kauft.
 
Unsere Website wird im Laufe des Julis durch weitere Veranstaltungen für die kommenden Monate ergänzt und aktualisiert.
 
Wir haben in der Pandemie viel dazugelernt: unsere Streams, die Technik, unser Wissen.
Das gilt ebenso für unsere Filmkompetenz. Seit über 20 Jahren produzieren wir Videos, jetzt auch für Firmen und Musikgruppen, unter dem Namen Video Public by Beste Dinge GmbH. Des Weiteren verleihen wir unter gleicher Flagge unsere hochwertige Technik.
 
Da im Sommer draußen die Musik spielt, ist vor über 10 Jahren eine kleine feine Bootsvermietung in Travemünde hinzugekommen.
Viele unsere Gäste und Geschäftspartner nutzen das wunderbare Angebot www.ostsee-charter24.de .
 
Bleibt bitte GESUND, STABIL und ZUVERSICHTLICH! Bald werden wir wieder wie gewohnt, beliebt, sympathisch berüchtigt GEMEINSAM feiern, uns tanzend in die Arme fallen und den Künstlern ihren verdienten Beifall geben.

Riders Café  ein Teil der Lübecker Kulturszene

Seit 1985 ist das Riders Café ein Teil der Lübecker Kulturszene. Durch die lange Tradition des Music Clubs und die bewusste Wahl verschiedenster Musikstile, entwickelte sich im Riders Café eine Clubkultur, die generationsübergreifend begeistert. Ob Bands, DJs oder Kleinkünstler, als Besucher des Riders Cafés wirst du überrascht, gefangen, unterhalten und gefordert. Internationale Gäste und lokale Größen gestalten unseren Abend und machen ihn unvergesslich.

Club Kultur

Der Sound ist satt, das Licht gedimmt, die Ekstase greifbar. Mit einem Bier in der Hand stehe ich an der Bar und beobachte die Band auf der lichtüberfluteten Bühne. Beobachte die wogende Menge davor. Köpfe, die im Takt wippen. Lehne mich zurück und genieße die Atmosphäre.

Künstler aus der ganzen Welt finden auf unserer Bühne eine Heimat. Musiker wie B-Tight, Waltons, Jennifer Rostock, Casper, Mundstuhl, K.I.Z., Olli Schulz, Enkelz und Frank Zander haben ihre Fans und Gäste zum Staunen, Tanzen, Lachen gebracht. Es gibt nichts, was nicht gespielt wird. Ob nun Techno, House und Goa Partys die Erde zum Beben bringen, R‘n‘B, Jazz und Soul zum Verweilen einladen oder HipHop, Rock und Pop zum Tanzen animieren, alles hat seine Daseinsberechtigung und ein Zuhause im Riders Cafe.

Jede Zeit hat seine Musik und im Riders Cafe hält manches vielleicht länger, startet hier, schaut auf der Höhe der Zeit vorbei oder bringt sich wieder in Erinnerung. Wir veranstalten für euch gern, wollen überraschen, euch entdecken lassen, wollen eine gute Kultur der Musik und des Miteinanders schaffen.

Künstler sagen über das Riders Café:

Daniel Wirtz

bekannt als Wirtz (Sänger und Songwriter) im Podcast Abgehört .

» Die letzten Shows im Riders Café waren legendär. Das hatte eine Intimität und persönliche, schon fast komödienhaft Note, die sonst nirgendwo anders bis dato stattgefunden hat. «

Riders Café sagt Danke

Christian Death • Unheilig • Corvus Corax • Schandmaul • Tanzwut • Schelmish • Leningrad • Cowboys • Waltons • Die Schröders • The Bates • Junior Wells • Jan Feddern • Achiem Reichel • Extrabreit • Canned Heat • Mitch Ryder • Frank Zander • Metal Church • Heavens Gate • Sick of it All • Vicious Rumors • Leeway • Tom Gerhardt • Mundstuhl • Monsters of Liedermaching • Konny Reimann • Kathrina and the Waves • Angelo Kelly • Olli Schulz • Jennifer Rostock • Thomas Godoj • Enkelz • Bon Scott • K.I.Z. • B-Tight • Massive • Olli Banjo

Wir sagen Danke an alle Bands, Agenturen, Manager und natürlich Gäste. Seit 1986 sind über 3.000 Bands im Riders Cafe aufgetreten. Wir wollen versuchen, nach und nach die Seite mit vielen Bands zu füllen, die im Club gespielt haben. 

 

Dies ist nur ein Anfang unseres Webmasters.

Riders Cafe Logo

Rider´s Café Music Club since 1986

KontaktJobs
0451 898105